Das Zauber-Schloss in Schönfeld bei Dresden


Zaubershow in Dresden
Deutschlands Zauberschloss befindet sich im landschaftlich reizvollen Schönfelder Hochland im Osten von Dresden. Genauer in dem im 16. Jahrhundert erbauten Schloss Schönfeld. In den vergangenen Jahren wurde das nahezu unverändert gebliebene Bauwerk der deutschen Renaissance liebevoll restauriert und bietet der Zauberkunst nun ein stilvolles und weltweit einmaliges Zuhause.

 
 

In dem historischen Ambiente wurde wahrlich Magisches geschaffen!

Neben verschiedenen Ausstellungen rund um die Zauberkunst und ihre Protagonisten beherbergt das Gemäuer vier optimal ausgestattete Zaubertheater unterschiedlicher Größe. Sie bieten den perfekten Rahmen, um Unmögliches zu erleben: Angefangen von Wundern direkt vor Ihren Augen und in Ihren Händen, bis hin zu komplett inszenierten Bühnenabenden mit großen Illusionen.

André Kursch können Sie in zwei dieser Räume mit zwei unterschiedlichen Zaubershows besuchen.
Sein Bühnenprogramm "Ick wunda mit üba jarnüscht mehr" (im Salon "Hofzinser") sowie im "Kabinett der magischen Künste" mit seinem Programm "Da staunste, wa?"

Das Zauberschloss steht für ein unvergessliches Erlebnis und Theaterabende, die Sie so schnell nicht mehr loslassen werden!

Seit den Anfängen im Jahr 2005 haben an diesem Magischen Ort viele namhafte Zauberkünstler aus dem In- und Ausland gastiert oder ihr Wissen mit anderen Kollegen geteilt.