Sonntag, 04.12.2022 – 16 Uhr „KulturPost“ in Wilhelmsruh

„Ick wunda mir üba jarnüscht mehr“

90 Minuten + 20 Min. Pause

05_Buehne
13_Andre-Kursch-Zauberer-imSalon-der-Wunder-Im-Kempinski-Berlin-mit-Tamasudare_s
14_Andre-Kursch-Zauberer-imSalon-der-Wunder-Im-Kempinski-Berlin-mit-Tamasudare
private_feiern1
previous arrowprevious arrow
next arrownext arrow
Shadow

„Ick wunda mir üba jarnüscht mehr“ – so der Name des Bühnenprogramms eines waschechten Berliners.
Das Programm richtet sich an Erwachsene, wird aber von Schulkindern auch verstanden!

Unter dem Motto „In der Nähe liegt der Unterschied“ nimmt der professionelle Zauberkünstler André Kursch (der übrigens in Wilhelmsruh aufgewachsen ist) seine Gäste mit auf eine 90-minütige Reise in die Welt der Zauberkunst.
André bestreitet seit dem Jahre 2004 ca. 150 öffentliche Shows pro Jahr in der Kulturbrauerei in Berlin und im Feldschlösschen Stammhaus in Dresden.

André Bühnen-Programm „Ick wunda mir üba jarnüscht mehr“ ist eine Mischung aus geistvoller Comedy, Charme, Berliner Schnauze und Kunststücken, denen André stets eine sehr persönliche Note verleiht. So ist auch in jeder Figur, in die er ab und zu schlüpft auch ein Teil der eigenen Persönlichkeit zu spüren.
Keine Kunstfigur, sondern ein Mensch, so wie er ist – authentisch!

Hier gibt es die Tickets.

Hier finden Sie Informationen zur KulturPost in Wilhelmsruh.